Freeware

Gute Software darf durchaus etwas kosten, sofern der Preis gerechtfertigt ist. Als Software-Entwickler weiß ich selbst, wie viel Arbeit in so manchem Programm steckt.

Trotzdem freut sich jeder über Software, die keinen einzigen Cent kostet - das geht mir schließlich genauso.

Und wenn diese Software dann auch noch völlig werbefrei ist, keine unerwarteten Unterprogramme enthält und so ganz nebenbei dafür sorgt, dass sich Neugierige mal etwas näher mit der Wissenschaft befassen - ja dann ist sie es wert, in der StarPage aufgelistet zu werden.


 Kostenlose Astro-Tools, die ich selbst entwickelt habe:

Nach und nach werde ich hier ein paar selbst erstellte Programme, Listen und andere hilfreiche Software einstellen. Ich habe nichts gegen eine Weitergabe, nur dann bitte beachten:

  • Die Weitergabe ist ausschließlich kostenlos erlaubt, also bitte auch nicht auf Beilagemedien kostenpflichtiger Zeitschriften oder über kostenpflichtige Downloadportale.
  • Die im ZIP-Archiv enthaltene Text-Datei mit meinen Copyright-Angaben muss unverändert mitgegeben werden.
  • Die Software darf gerne auf anderen Homepages zum Download angeboten werden, sofern dies kostenfrei geschieht und die im ZIP-Archiv enthaltene Textdatei unverändert mitgegeben wird. Über einen Link auf die StarPage würde ich mich sehr freuen, das ist aber keine Bedingung.
  • Da es aktualisierte Versionen meiner Software immer nur hier gibt, würde eine Verlinkung auf die StarPage mehr Sinn machen. In diesem Fall bitte keine Direktlinks auf die ZIP-Datei setzen, sondern stattdessen auf die Adresse www.starpage.de verlinken.

Feiertagsberechnung v1.0feiertagev1.zip
Größe: 8.4 KB
©: Gerd Schiefer
Lizenz: Freeware
Stand: 13.06.2011
(x heruntergeladen)
 
Beschreibung: Eine ganz einfache Konsolenanwendung, die nach Eingabe einer Jahreszahl bzw. eines Zeitraumes eine ics-Datei mit den Terminen aller Feiertage des gewählten Zeitraumes erstellt. Diese iCalendar-Datei kann von vielen Kalender-Programmen wie Mozilla Sunbird oder MS Outlook importiert werden. Möglich sind Termine im Bereich von 1970 bis 2036.
 
Auf Wunsch können zusätzlich zu den gesetzlichen (bundesdeutschen) Feiertagen auch noch weitere besondere Tage wie Valentinstag, Muttertag, Advent etc. ausgegeben werden. Die Veränderungen der letzten Jahre (Tag der Deutschen Einheit und die Regeländerung zur Berechnung des Muttertages) werden bei der Berechnung berücksichtigt.
 
Dieses Programm setzt ein installiertes .NET-Framework.NET-Framework
von Microsoft
herunterladen
voraus!

 
Übersicht Kalenderdatenkalenderdaten.zip
Größe: 41.1 KB
©: Gerd Schiefer
Lizenz: Freeware
Stand: 15.06.2017
(x heruntergeladen)
 
Beschreibung: Tabelle im Excel-2010-Format mit einer Übersicht aller wichtigen Tage (nicht nur gesetzliche Feiertage) von 1970 bis 2037 inklusive der Formeln, wie sich diese Termine errechnen. Diese Liste habe ich bereits vor einigen Jahren erstellt und bis heute immer weiter optimiert, um es mir und anderen Programmierern einfacher zu machen, eigene Kalenderprogramme zu schreiben.
 
Mehr Infos unter "Termine" (Unterpunkt "Feiertage & Co.").
 
Letzte Änderung: Walpurgisnacht wurde hinzugefügt.

 
Mondphasenbilderphasenbilder.zip
Größe: 28.34 MB
©: Gerd Schiefer
Lizenz: Freeware
Stand: 02.05.2011
(x heruntergeladen)
 
Beschreibung: Da ich im Internet leider keine guten Mondphasenbilder für meine Programmierungen finden konnte, habe ich sie kurzerhand mit Hilfe der kostenlosen Astronomiesoftware Celestia selbst erstellt.
 
Es sind insgesamt 100 Bilder in hoher Qualität, die im zeitlichen Abstand von jeweils etwas über 7 Stunden den Ablauf einer kompletten Phasenperiode zeigen. Libration und Veränderungen der Mondentfernung wurden nicht berücksichtigt.
 
Format: PNG-24 mit Alphakanal-Transparenz
Maße: 670 x 671 Pixel
 
Mehr Infos unter "Themen" (Artikel "Mondphasenberechnung für Programmierer").

 
Mondschein 2.1mondschein.zip
Größe: 7.97 MB
©: Gerd Schiefer
Lizenz: Freeware
Stand: 02.05.2011
(x heruntergeladen)
 
Beschreibung: Ein Sidebar-Gadget für Windows 7, das die aktuelle Mondphase auf dem Desktop anzeigt. Klickt man auf das Mondbild, öffnet sich ein Fenster mit weiteren Informationen.
  • Version 2.0 wurde komplett überarbeitet. Die Berechnungsgrundlage ist jetzt UTC, somit funktioniert das Gadget in jeder beliebigen Zeitzone. Außerdem werden nun weitere Informationen angezeigt, wie zum Beispiel die Position des Mondes in Bezug zur Sonne sowie die Termine des nächsten Neu- und Vollmondes.
  • Version 2.1 gibt einen Hinweis bei "Blue Moon" aus. So bezeichnet man den zweiten Vollmond in einem Monat, was nur sehr selten (normalerweise alle 2 bis 3 Jahre) stattfindet.
Runterladen, installieren und ich werde Ihnen zeigen, was Phase ist!

 
Moonshine 2.1moonshine.zip
Größe: 7.96 MB
©: Gerd Schiefer
Lizenz: Freeware
Stand: 02.05.2011
(x heruntergeladen)
 
Beschreibung: Eine englische Version meines Mondphasen-Gadgets. Bis auf die Übersetzungen ist es mit der deutschen Version identisch.
 
This is an English version of my Windows 7 sidebar gadget for my friends who don't speak German. It shows the current Moon phase and other lunar data. Have fun with it!

 
 Freeware von anderen Entwicklern (16 Einträge):

Alle hier aufgelisteten Programme anderer Entwickler habe ich selbst getestet und kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen. Manche der Programme nutze ich schon seit vielen Jahren.

Wer weitere empfehlenswerte Freeware aus den Bereichen Astronomie und Raumfahrt kennt, darf mir gerne einen HinweisFreewaretipp an
gerd@starpage.de
schicken.

Letzte Änderung:
Am 27. März 2012 wurde ein neuer Eintrag hinzugefügt, zu erkennen am animierten Stern:

Cartes du Ciel (Skychart)Seite des Anbieters
in neuem Fenster
aufrufen
Astronomieprogramm mit Online-Ressourcen.
CelestiaSeite des Anbieters
in neuem Fenster
aufrufen
Realistische 3D-Weltraumsimulation.
Google EarthSeite des Anbieters
in neuem Fenster
aufrufen
Virtueller Globus mit Himmelsansicht.
GpredictSeite des Anbieters
in neuem Fenster
aufrufen
Satellitentracking mit Online-Updates.
Hallo Northern SkySeite des Anbieters
in neuem Fenster
aufrufen
Planetarium-Software für Windows.
Jupiter 2Seite des Anbieters
in neuem Fenster
aufrufen
Präzise Anzeige der aktuellen Jupitermond-Positionen.
NASA Moonbase AlphaSeite des Anbieters
in neuem Fenster
aufrufen
Simulation eines Notfalls auf einer zukünftigen Mondstation.
NASA Station Spacewalk GameSeite des Anbieters
in neuem Fenster
aufrufen
Raumstations-Simulation mit realistischen Aufgaben.
NASA World WindSeite des Anbieters
in neuem Fenster
aufrufen
Digitaler Weltatlas der amerikanischen Weltraumbehörde.
Orbiter Space Flight SimulatorSeite des Anbieters
in neuem Fenster
aufrufen
Ein sehr realistischer Raumflugsimulator.
OrbitronSeite des Anbieters
in neuem Fenster
aufrufen
Satellitentracking wahlweise in Echtzeit oder Zeitraffer.
Skygazer's Almanac for WindowsSeite des Anbieters
in neuem Fenster
aufrufen
Astronomisches Jahrbuch für Windows.
StellariumSeite des Anbieters
in neuem Fenster
aufrufen
Virtuelles Planetarium für den Rechner.
Virtual Moon AtlasSeite des Anbieters
in neuem Fenster
aufrufen
Kartenmaterial vom Mond in hoher Qualität.
WinStars 2Seite des Anbieters
in neuem Fenster
aufrufen
Umfangreiche Planetariumsoftware für Windows.
WorldWide TelescopeSeite des Anbieters
in neuem Fenster
aufrufen
Digitaler Sternenführer von Microsoft, mit Online-Anbindung.
© 1996-2017 Gerd Schiefer